Die GlüXsschmiede

Die GlüXsschmiede

Der Lifeblog

Herzlich Willkommen bei der GlüXsschmiede

Ob die Entdeckung von eigenen Abenteuern oder Erlebnisreisen, das eigene Weiterentwickeln von Stärken oder einfach nur das Entspannen und Runterkommen im Alltag.
In der GlüXsschmiede machen wir das möglich und verhelfen gerne zum eigenen, persönlichen Glück. Der Blog bietet euch Tipps und Tricks, also kleine Helferleine, die euch positiv in eurem Alltag begleiten sollen.

Lebenswege

Notiz an....Geschrieben von Die Glüxsschmiede So, Januar 15, 2017 13:03:01

Lebenswege

Und da ist sie plötzlich d iese Abzweigung auf meinem Lebensweg. Gewünscht habe ich sie mir nicht bewusst, aber nun stehe ich vor den Schildern, die mir folgende Möglichkeiten aufzeigen.

Auf dem ersten Schild steht „love it“. Stell dich dem Neuen, schreien mir meine inneren Stimmen entgegen. Das wird toll. Du wirst so viel Neues erfahren und erleben. Du wirst dich weiterentwickeln und so viel Positives erleben. Freu dich auf diesen Weg und stell dich dem Abenteuer.

Das zweite Schild weist die Überschrift „change it“ auf. So eine Abzweigung kann auch wie ein Weckruf sein, darüber nachzudenken, Dinge zu ändern. Doch was genau würde ich ändern wollen. Mehr von dem? Weniger davon? Was sollte das neue Ziel des Weges sein? Wie sieht Veränderung für mich aus, wenn ich mich der neuen Situation stelle?

Das dritte Schild ist mit dem Titel „leave it“ versehen. Dieser Weg beschäftigt sich mit der Frage nach dem Ausweg. Wie komme ich da raus? Wenn ich die Situation nun ganz verlasse, mich also wieder auf ganz unbekanntes Gebiet begebe, was hoffe ich da zu finden? Was möchte ich hier erreichen?

Walt Disney gilt als einer der berühmtesten Filmproduzenten und Füllhorn von phantastischen Geschichten. Er ist Vorbild für alle diejenigen, die ihre Träume in Realität umwandeln wollen.

Walt Disney verstand es, seiner Phantasie freien Lauf zu lassen, sie fließen zu lassen und durch keine Grenzen einschränken zu lassen. Wenn dieses Gesamtkunstwerk dann stand, betrachtete er sein Werk mit realistischen Augen und plante die Umsetzung des Ganzen. Er stellte sich aus der Distanz kritische Fragen und versuchte Lücken und Ungereimtheiten herauszufinden und zu lösen, um so seinen Traum besser realisieren zu können. Am Ende hatte er nicht nur eine neue Idee, er hatte sie auf Herz und Nieren geprüft und einen Plan zur Umsetzung fertig gestellt.

Egal welchem Schild wir uns auf unserem Lebensweg stellen wollen, die Methodik Walt Disneys gibt uns eine gute Möglichkeit den Weg zu beschreiten, den wir uns ausgesucht haben, ihn zu visualisieren, zu planen und zu realisieren.

If you can dream it, you can do it.



  • Kommentare(0)

Fill in only if you are not real





Die folgenden XHTML-Tags sind erlaubt: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS Styles und Javascript sind nicht erlaubt.